Steyl Online - Book of Intentions

You can enter your prayer intentions here online. We Divine Word Missionaries in St. Michael’s, Steyl, will bring them into our community prayers.

As a visitor to our Online-Chapel you can also pray with other people: Just take the intentions which you can read in the Book of Intentions into your own personal prayer. In this way you help to build a praying community which together brings our joys and needs and those of the whole world to God.

“If two of you on earth agree to ask anything at all, it will be granted to you by my Father in heaven. For where two or three meet in my name, I am there among them.” (Matthew 18,19-20)

Let us not forget: When we ask God for something for ourselves or for others, then we can sincerely pray the petition in the Our Father “Your will be done,” confident that God knows what is best for us in the truest sense.

Write your prayer intentions


Add an intention

Your Name


Your Intention


Overview

Here you find an overview of recent prayer intentions:
Mina - 2018-08-06 22:08:51
Hilf Mieps und allen anderen hier
Andrea - 2018-08-06 15:16:06
Mein Herr und mein Gott
Ich vertraue dir. Du schenkst was gebraucht wird, zur rechten Zeit. Ich danke dir, und bitte dich, sei gnädig mit mir armen Sünder. Schenk mir Kraft und Mur, das richtige Wort, die nötige Tat.
Ich liebe dich. Amen.
Eduard - 2018-08-06 10:30:05
Stell dich den Herausforderungen

„Ich sage dir noch einmal: Sei mutig und entschlossen! Hab keine Angst und lass dich durch nichts erschrecken; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst!“
Josua 1,9 (GNB)
Guten Morgen!

Stell dich deinen Herausforderungen einen Tag nach dem anderen. Wenn wir versuchen, zu weit vorauszuschauen, fühlen wir uns oft überwältigt. Gott zu vertrauen heißt auch zu glauben, dass er uns unser „tägliches Brot“ gibt. Das bedeutet: Wir bekommen das, was wir brauchen, wenn wir es brauchen und nicht vorher.

Manchmal scheinen die Herausforderungen zu groß und überwältigend, aber Gott ist immer bei uns. Wir müssen nur mutig sein und seine Kraft annehmen. Gott wird uns die Gnade schenken, das zu tun, was an diesem Tag ansteht. Deshalb sollten wir uns auf die Gegenwart konzentrieren, statt uns Sorgen über die Zukunft zu machen.

Dieses Prinzip lässt sich auch auf viele andere Lebensbereiche übertragen – Schulden abbauen, das Haus aufräumen und in Ordnung halten, Eheprobleme lösen, Kindererziehung, pünktlich zur Arbeit kommen oder ein Projekt fertigstellen. Was auch immer du tun musst, du kannst es tun.

Denke daran, dass es in Philipper 4,13 heißt, dass du alles schaffen und mit allem fertigwerden kannst, weil Gott dir die Kraft gibt. Nichts ist zu viel für dich, wenn er an deiner Seite ist.

Gebet: Gott, auch wenn die Herausforderungen zu groß erscheinen, weiß ich, dass ich sie Stück für Stück angehen kann, weil du bei mir bist. Ich nehme deine Kraft heute in Anspruch. Amen
P a - 2018-08-06 06:10:44
Warum lieber Gott amen
B. - 2018-08-05 22:22:08
Herr schenke allen die hier versammelt sind eine gute Nacht und ein friedliche neue Woche.
Helfe allen in Ihren Problemen und Wünschen.
Gebe den Kranken Linderung und Heilung.
Dein Wille geschehe, Amen
M - 2018-08-05 22:01:56
Danke für die Ferien. Auf dass das neue Schuljahr viel Schönes und Gutes bringt. Ich bete um Erfüllung meines Herzenswunsches und um seelische Stabilität, damit ich meinen Alltag gut und mit Freude und innerem Frieden bewältigen kann.
Mina - 2018-08-05 20:48:42
Ich weiss nicht mehr was richtig ist und mache mir Vorwürfe. Bitte hilf ihm. Ich konnte es wohl nicht. Amen
EDUARD - 2018-08-05 16:43:28
Gebetsanliegen: Ich suche schon so lange nach meinem väterlichen Freund, der sich vom Leben und seinen Freunden zurückgezogen hat, um sich seinen Studien zu widmen. Danke Gott: Ich konnte mich nun von ihm verabschieden. Er kam im Traum zu mir. Und sagte, dass er nun „zum Herrn“ gegangen ist. Das machte mich sehr traurig. Aber auch ruhig, denn wir haben uns gut verabschieden können. Ich habe das Gefühl, dass es ihm jetzt gut geht und unser Gott gut für ihn sorgt. Weiter habe ich gesehen, dass die Ehefrau, von der er seit über 40 Jahren getrennt lebt, die einzige Angehörige ist und ihr Wissen um den Tod nicht an die Stellen weitergibt, wo er einst gewirkt hat. Ich würde gerne wissen, wo die Urne ist. Bei ihr zu Hause? Warum gibt sie die Nachricht von seinem Tod nicht bekannt? Bitte Gott, lass mich wissen, wo seine Urne steht. Und mache, dass seine Studenten auch von seinem Ableben erfahren und für ihn beten können. Danke für Gebete.
P a - 2018-08-05 13:31:08
Lieber Gott bitte helfe mir amen
D - 2018-08-05 13:07:08
Lieber Gott, schenke uns einen guten Sonntag und eine gute neue Woche, besonders meiner Mutter! Und gib ihr neue Kraft und Glück, alles zu bewältigen! Amen

Page
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10